Keine Zeit für Kunst

Testbild G81 12-60mm

Gesten war ich endlich mal mit der G81 und dem Kit 12-60 3.5-5,6 abends in der Stadt. Ich wollte mal schauen wie weit ich mit dem Kit bei Nacht komme.

Vorweg, ich bin richtig begeistert. Von der G5 Bj. 2012 zur G81 ist es ja schon ein riesen Sprung und eine Verbesserung eigentlich selbstverständlich. Dass es so krass ist habe ich aber nicht gedacht.

Das Bild unten veranschaulicht den Quantensprung ganz gut.

ISO 3200 -> Bei der G5 war bei 800 eigentlich Schluss. Bei Blende 5.5 und 1/13Sek Belichtungszeit mit 42mm brauchte ich mit der G5 gar nicht auslösen.

Das 12-60er Zoom ist von der Brennweitenspanne für mich der Wahnsinn. Jetzt geht jede Passage und ich komme am Bahnhof in Freiburg auch von Gleis 2 auf Gleis 1 rüber bzw. auf die andere Straßenseite. Richtig super wäre es wenn sich jetzt jemand hinsetzt und ein Pro Objektiv mit der Brennweitenspanne konstruiert. Die Bildqualität vom 12-60er ist leider nicht die beste aber durchaus brauchbar und akzeptabel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.